Timeless Textures und Frühlingsreigen

3 Kommentare

#imbringingbirthdaysback – vielleicht hast du von dieser großartigen Bewegung gehört. Gestartet wurde das Ganze von einer Mitarbeiterin von Stampin‘ Up!, die sich – wie ich glaube – erst einmal gar nicht so viel dabei dachte. Ihr ging es darum, dass anstelle von Geburtstagskarten heutzutage „nur“ noch Emails oder Facebook-Grüße verschickt werden. Wo ist die klassische Geburtstagskarte hin? Dass daraus dann so eine Begeisterung entsteht,  hat sie sicherlich nicht erwartet.

Frühlingsreigen

Für mich war das der Anlass, auch ein paar Geburtstagskarten zu basteln, die ich meinen Lieben schicken kann. Das ist – finde ich- schonmal ein Anfang.

Timeless Textures

Eins meiner ständig in Gebrauch befindlichen Stempelsets ist Timeless Textures aus dem Frühjahr-Sommerkatalog. Die Motive passen immer und vor allem zu jedem Anlass. Hier habe ich die schöne Ranke bunt eingefärbt, Himbeerrot, Savanne und Olivgrün. Wie man den Stempel so interessant einfärben kann, habe ich euch hier erklärt. Jeder Abdruck sieht anders aus!

Frühlingsreigen

Das Stempelset Frühlingsreigen befindet sich im Hauptkatalog. Kannst du dir vorstellen, dass es im Juni schon wieder einen neuen Katalog gibt??? Also ich finde, wir sollten ihm noch ein bisschen Liebe schenken und auch daraus mal wieder ein paar Stempelchen benutzen…gerade dieses Set hat die passenden Stempel für Frühling und Ostern! Schau mal auf die Seite 77 – und entdecke auf dem Weg dorthin vielleicht noch ein paar andere schöne Stempel.

3 Gedanken zu “Timeless Textures und Frühlingsreigen

  1. Wow Doris, was für wunderschöne Karten ich bin begeistert und werde bei Zeiten auch mal versuchen eine Karte mit dieser Technik zu gestalten. Danke für die schöne Erklärung!

    Daniela

Hinterlasse einen Kommentar!