Unser Team-Wochenende 2015

5 Kommentare

Ach, war das wieder schön! Am Wochenende habe ich mich mit 33 Demonstratoren aus meinem Team zu unserem (inzwischen schon fast traditionellen) Team-Wochenende im Norden getroffen.

Team-Wochenende 2015

Diese Treffen sind einfach unbezahlbar! Die Gespräche, das Lachen und die Informationen, die man bei so einem Treffen teilt, laden meine „Akkus“ immer wieder auf, es macht riesig Spaß!

Ich möchte euch eine Karte zeigen, die ich mit der „Rost-Look“-Technik gestaltet und beim Team-Wochenende gezeigt habe:

Thinlits Schmetterlinge

Man findet eine englische Anleitung für diese tolle Technik auf You tube, schaut mal hier:

Aus der Nähe sieht der Schmetterling so aus:

 

Schmetterling rostigDas macht richtig Spaß, da ein bisschen herumzuexperimentieren!

Mix-MarkerDen Schriftzug findet man in dem Sale-A-Bration Stempelset Wie du bist, das man sich für eine 60 Euro-Bestellung gratis dazu aussuchen kann. Und auch die Mix-Marker, mit denen ich die Perlen angemalt habe, kann man wählen.

Ich kann euch auch noch einen Trick verraten, wie das Herauslösen des Schmetterlinges aus der Thinlit-Form ganz einfach geht. Ich benutze „Wegwerf-Staubtuch“, das ich auf die untere Acrylplatte unter den Farbkarton lege, dann einen Bogen Sahneabdeckpapier oben auf den Farbkarton und dann erst die Thinlit-Form. Zum Schluss die zweite Acrylplatte oben drauf legen und durchnudeln. Einfach und günstig.

Schmetterling ThinlitsIch habe festgestellt, dass diese einfache Lage von dem Staubtuch am besten funktioniert. Im Internet kursieren noch andere Ideen mit mehreren Lagen, aber dann bekam ich Abdrücke von der Thinlit-Form (diesen ganzen vielen kleinen Löcher drücken dann durch) auf dem Farbkarton. Das bringt mich dann auch nicht weiter.

Thinlit Schmetterling

Ich möchte hier keine Werbung machen, aber diese beiden Produkte gehören nun unbedingt zu meiner Big Shot Stanz-Station 😉