Ein Geld-Koffer aus Papier zur Hochzeit

5 Kommentare

Bereits im März habe ich diesen Koffer aus Papier für ein Hochzeitsgeschenk gebastelt. Nun konnte ich ihn ja vor der Hochzeit nicht zeigen und dann geriet er ein bisschen in Vergessenheit. Bei den sommerlichen Temperaturen kann man aber mal die Herbst- und Weihnachtsprojekte beiseite schieben…

Geldkoffer Hochzeitsgeschenk

Die Hochzeitsreise sollte ins tropisch warme Klima gehen, deshalb passten die Blüten, die ich mit den Framelits Pflanzen-Potpourri ausgestanzt habe, gut zum Thema.

Project Life Auf und davon

Die Texte gab es in dem Project Life Stempelset Auf und davon.

Stempelset Auf und davon

Die Karte habe ich mit dem Stempelset Liebe ohne Grenzen gestaltet, das Set gab es im Frühjahr-Sommerkatalog.

Liebe ohne Grenzen

Die Vorlage für den Koffer bekommt man hier: Boxed Lunch

Geldgeschenk zur Hochzeit

Geldgeschenk Reise

Karte zum 10jährigen Hochzeitstag

4 Kommentare

Diese Karte habe ich für einen 10jährigen Hochzeitstag gebastelt. Ich habe das verspielte Stempelset Zeichen der Liebe genommen, das es nur noch diesen Monat von Stampin‘ Up! gibt.

Ob das Set in den neuen Katalog im Juli übernommen wird, wissen wir erst im Juni. Wer es also auf jeden Fall haben möchte, sollte noch im Januar zuschlagen.

Der Hintergrund in Savanne ist so schön verschnörkelt, richtig edel. Davor passt genau der Text Für immer, den man mit der passenden Stanze Modernes Label ausstanzen kann. Im Herbst-/Winterkatalog fehlt übrigens die Abbildung des Schriftzuges.

Um einen farbigen Akzent zu setzen, habe ich aus rotkäppchenroten Farbkarton das Elegante Etikett mit der Big Shot ausgestanzt und mit der Prägeform Holzmaserung geprägt. Wegen der „hölzernen“  Hochzeit… die Prägeform kann man übrigens auch nach dem 31.01.13 noch bestellen.

Unter den Text habe ich übrigens ein zweites Modernes Label in Rotkäppchenrot geklebt und den Text dann mit Dimensionals draufgesetzt. Dadrunter befindet sich aber auch noch das süße kleine geschwungene Mini-Etikett, in das ich mich sofort verliebt habe. In der Sale-A-Bration kann man es gratis für eine 60-Euro-Bestellung bekommen, ein absolutes Muss!

Die Sale-A-Bration beginnt am 22. Januar 2013 und ich schicke dir gern den Flyer zu. Email oder Kommentar genügt!

Hochzeitskarte Zum schönsten Tag im Leben

3 Kommentare

Da höre ich doch manchmal, dass jemand mit dem Stempelset Zum schönsten Tag im Leben nicht ganz so viel anfangen kann, weil das Hochzeitskleid nicht so richtig passt… verstehe ich, denn eine Hochzeitskarte ist ja für Braut und Bräutigam. Aber man muss nur ein bisschen kreativ sein:

Hochzeitskarte Zum schönsten Tag im Leben

Bei dieser Hochzeitskarte habe ich ganz frische sommerliche Farben genommen: Wassermelone mit Limone! Jaaa, auch ich kann mit kräftigen Farben arbeiten 😉

Hochzeitskarte Herzen

Der Clou sind die beiden Herzen. Ich habe mit meiner Big Shot zwei Wellenherzen ausgestanzt und die beiden gestempelten Herzen aufgeklebt.

Zum schönsten Tag im Leben

Dafür habe ich das Brautkleid aus dem Set zweimal gestempelt und mit der Stanze Herz ausgestant. Toll, wie das Herz genau auf das Wellenherz passt!

Alles Gute

Der Text stammt ebenfalls aus dem Set und ist meiner Meinung nach auch für alle anderen Anlässe super geeignet. Alles Gute passt du eigentlich immer und der Schriftzug ist einfach schön. Die kleinen Herzen im Hintergrund kommen aus dem Stempelset Confetti, das auch einige andere schöne Hintergrundstempel für jede Jahreszeit enthält.

Hochzeitskarte in Lila

3 Kommentare

Ich durfte eine Hochzeitskarte basteln, die in Lila sein sollte.

Hochzeitskarte in Pflaumenblau

Als Stempelset habe ich mir das Stempelset Immer elegant ausgesucht, dazu die Farben Pflaumenblau und Aubergine.

Immer elegant

Ich habe das schöne Schnörkel-Ornament (oder wie kann man das nennen?) mit weißem Prägepulver embosst, das sah ja schonmal ziemlich edel aus. Beim Herumspielen mit dem Motiv drehte ich es (mehr aus Versehen) um und entdeckte, dass darin ein Herz enthalten ist. Wie passend!!! Also habe ich es noch einmal auf Farbkarton in Aubergine embosst und ausgeschnitten. Die kleinen Schmetterlinge sollen für Leichtigkeit und Sommerstimmung sorgen…

Immer elegant

Der Text stammt aus dem Stempelset Zitate für jede Gelegenheit (leider nicht mehr erhältlich), wobei ich einen Teil des Textes weggelassen habe. Diese kleinen Itty Bitty-Blüten passen doch einfach immer, oder?

Glückwünsche

Hochzeitstorte

7 Kommentare

Wir waren zur Silberhochzeit eingeladen. Und da musste für das Geldgeschenk natürlich eine festliche und vor allem selbstgebastelte Verpackung her:

Hochzeitstorte

Für die 12 Tortenstücke habe ich das schöne Designer Papier Tag & Nacht verwendet, dass es nur noch bis zum 30.09.2010 geben wird. Da das Papier komplett in Schwarz und Weiß kommt, konnte ich die Tortenstücke mit den unterschiedlichen Mustern basteln – und alles passte prima zusammen! Da es sich um eine Silberhochzeit handelte, kam die Torte natürlich auf ein silbernes Tortendeckchen.

Blüte

An die Seite der Tortenstücke kamen die Blüten. Ich habe dafür 3 Blüten mit der Stanze Muschelförmige Kreise ausgestanzt, die einzelnen Blütenblätter eingeschnitten, das Papier angefeuchtet und zerknüllt. Vorsichtig wieder auseinander gefaltet und trocknen lassen. Anschließend habe ich sie noch silber angesprüht. Dazu habe ich ein paar Tropfen der neuen Glanzfarbe in Platin mit 70% igem Alkohol aus der Apotheke in einer kleinen Sprühflasche vermischt. Der Alkohol verdunstet sofort und übrig bleibt ein feiner silberner Schimmer. Wunderschön!

In die Mitten der Blüten kam dann eine kleine Blüte, die ich mit der Stanze Boho-Blüten ausgestanzt habe. Die silberne Klammer passte hierbei gut zum Thema.

Blüte & Baiser

Die Blüte in der Mitte hat dann 6 Lagen bekommen. An die Ränder der Tortenstücke habe ich Erdbeer-Baiser-Tuffs geklebt.

Tortenstück offen

Die einzelnen Tortenstücke lassen sich an der Seite öffnen und darin dann das Geld verstecken.

Tortenstück offen

Passend dazu gab es dann auch noch eine quadratische Karte:

Hochzeitskarte

Dazu habe ich die Vorderseite der bereist vorgestanzten „Zugeschnittenen Zettel“ mit dem Designer Papier und einer Blüte hinterklebt.

silberne Blüte

Für die Blüte in der Mitte habe ich zunächst eine Seidenblume aus dem Verzierungssortiment mit der Platin-Glanzfarbe eingefärbt und trocknen lassen.

Glanzfarbe Platin

Zum Einfärben schüttelt man einfach die Glanzfarbe, nimmt den Deckel ab und tupft mit einem Schwämmchen in den Deckel und nimmt somit Farbe auf. Du wirst sehen, das Schwämmchen passt haargenau in den Deckel! Eine saubere Sache ohne  Schmiererei!

Material für die Hochzeitskarte

Dann habe ich eine Halbperle ebenfalls aus dem Verzierungssortiment aufgeklebt und dick Crystal Effect 3D-Lack aufgetragen.3D-Blüte

Liebe verschönert das Leben.

Und zum Schluss kam dann noch der Text aus dem Stempelset Zeitlos in die untere Ecke. Ich finde, der Text sagt eigentlich schon alles!

Hochzeit in Grün

6 Kommentare

Da wurde ich letztens gefragt, ob ich nicht eine Idee für eine schöne Hochzeitseinladungskarte hätte. Ähm, klar… aber wie soll die denn so in etwa aussehen? Schließlich hat da ja jeder eine andere Vorstellung von „Schön“. Also grün sollte sie sein und nicht zu verspielt… also grün ist ja schon mal kein Problem, da hat Stampin‘ Up! ja gleich mehrere Grüntöne zur Auswahl! Da ich ja sowieso eher die schlichten Karten bevorzuge, sollte es bei mir also auch nicht zu verspielt werden. Also habe ich mal ein bisschen herumexperimentiert:

Hochzeitskarte Tasche

Mein erster Entwurf ist diese Taschenkarte (ich nenne sie jetzt mal so) in Olivgrün. Man kann den Text für die Einladung auf den eingeschobenen Karton drucken. Hochzeitskarte Tasche Einschub

Hochzeitskarte Tasche MedallionNatürlich musste mein neuer Lieblingsstempel Medallion auf die Karte, ich finde er passt ganz toll zum Thema Hochzeit, da er so schön romantisch wirkt. Die Schnörkel kommen aus dem Stempelset Barocke Motive, der Text aus dem Set Für immer und ewig, den man natürlich auch gerade aufstempeln kann.

Hochzeitskarte Tasche Band

Das olivgrüne gerippte Geschenkband habe ich von hinten an die Einschubkarte geklebt. Da das von der Rückseite irgendwie nicht so toll aussah, habe ich mit der Stanze ein Etikett ausgestanzt, halb durchgeschnitten und über das Band geklebt. Von vorne noch die Strassklammer durchstecken, saubere Sache.

Hochzeitskarte Rosenrot

Bei der Karte 2 ist dann die Romatikerin in mir durchgegangen. Ich wollte eine Karte machen, die sich in der Mitte öffnen lässt, nur, um mal etwas anderes auszuprobieren. Nur grün ist langweilig, also musste etwas Rosenrot her.

Hochzeitskarte Rosenrot Verschluss

Der Verschluss der Karte ist eine Banderole aus flüsterweißen Karton, kombiniert mit Mattgrün.

Hochzeitskarte Rosenrot Detail

Die Stempel stammen aus dem Set Für immer und ewig. Die gestempelten Motive wurden mal gestanzt, mal geschnitten einfach in mehreren Lagen übereinander geklebt. Und mit den Perlen hab ich das irgendwie….

Hochzeitskarte Transparentkarton

Auch bei der Karte 3 habe ich wieder zu Mattgrün und dem Medallion-Stempel gegriffen. Diesmal habe ich den Stempel allerdings in Mattgrün eingefärbt und den Rand mit Grünbraun nachgefärbt, dadurch entsteht dieser schöne Farbverlauf. Das Motiv habe ich auf Transparentkarton gestempelt und ausgeschnitten. Den Stempel habe ich dann noch einmal mit Grünbraun auf flüsterweißen Karton gestempelt und ausgestanzt. Durch die Strassklammer wird beides dann auf der Karte befestigt.

Hochzeitskarte Transparentkarton Detail

Als wunderschönes Detail habe ich die einzelnen Punkte noch mit dem Crystal Effects Kleber verziert, das Zeug ist einfach klasse! Ich hoffe, man kann das gut erkennen.

Hochzeitskarte Für immer und Ewig

Als letzte Variante habe ich nich diese Karte anzubieten. Mattgrün mit Grünbraun. Ich fand die Kombination von den Uhren mit dem Text Für immer und ewig ganz passend.

Hochzeitskarte Für immer und ewig Detail

So eine ähnliche Karte haben wir auf der Convention gebastelt und mir gefiel die Idee mit den Sektgläsern. Der Sekt und die Sprudelblasen werden nämlich einfach mit dem Versamark-Stift angemalt und anschließend mit dem Crysatl Effects Kleber „nachgemalt“. Sieht in natura richtig plastisch aus!

Hochzeitskarte Für immer und ewig Klammer

Als kleines aber feines Detail dient einfach ein ausgestanztes Oval mit einer Klammer aus dem Clip-Sortiment, an die ich ein Stück mattgrünes geripptes Geschenkband geknotet habe.

Ich hoffe, ich konnte ein paar Ideen liefern. Ich habe daran gedacht, dass man für eine Hochzeit ja meistens eine ganze Menge Einladungen basteln muss, was dann auch ganz schön ins Geld gehen kann, deshalb habe ich mich auf ein paar Kleinigkeiten als „Dekoration“ beschränkt. Was meinst du?

Hochzeit in Grün

2 Kommentare

Diese Karte haben wir bei einer Stempelparty gebastelt. Eine von den Gästen hat sich eine Hochzeitskarte gewünscht. Da man den Text ja beliebig austauschen kann, eignet sich die Karte natürlich auch für andere Anlässe!

Wir haben zunächst den Hintergrundstempel En francais benutzt.  Ich liebe diesen Stempel einfach, er macht eine Karte so ein bisschen edel, ohne zu mächtig zu wirken und vom Motiv abzulenken.

Es passt alles zu schön Ton in Ton zueinander. Die Ränder des flüsterweißen Kartons haben wir mit dem Schwämmchen ebenfalls in mattgrün eingefärbt, so fügt sich der Text schön in den mattgrünen Hintergrund ein. Etwas breites geripptes Schleifenband mit einem einfachen Knoten versehen und hinten festkleben. Noch zwei silberne Klammern rein und mit Dimensionals Klebekissen befestigen. Teil 1 erledigt!

Die Blumen kommen aus dem Stempelset Schattenbilder. Der Stempel wird mit grünbrauner Stempelfarbe eingefärbt und die Blüten mit einem Wattestäbchen wieder abgewischt. Mit einem rosenroten und lachsroten Stampin‘ Write Marker haben wir dann die Blüten wieder angemalt, einmal auf den Stempel gehaucht (um die Stempelfarbe wieder etwas anzufeuchten) und gestempelt. Tadaaaa, wunderschöne Blumen.

Der Text stammt aus dem neuen Stempelset Für alle Gelegenheiten! Wir haben ihn ebenfalls in Grünbraun gestempelt und mit der ebenfalls neuen ovalen Stanze ausgestanzt. Dahinter kommt ein gewelltes Oval in Grünbraun. Hast du schon die schönen neuen „Spielzeuge“ im Minikatalog gesehen? Da beginnen ja die Stempler-Augen zu leuchten! Brauchst du den neuen Minikatalog?  Dann melde dich bei mir!

Verwendete Stampin’ Up!© Produkte:

(Seitenzahl bezieht sich auf das Ideenbuch & Katalog 2008/2009)

·         Stempel: Schattenbilder (S. 46), En francais (S. 56), Für alle Gelegenheiten (Minikatalog S. 9)

·         Farbkarton: Flüsterweiß, Mattgrün, Rosenrot, Grünbraun ( S. 67-69)

·         Stempelkissen: Mattgrün, Grünbraun (S. 67)

·         Stampin‘ Write Marker in Rosenrot und Lachsrot (S. 67)

·         5/8 geripptes Geschenkband in Mattgrün (S. 80 )

·         Stanzen: ovale Wellenstanze, große ovale Stanze (Minikatalog S. 17)

·         Klammern in Silber (S. 82)

·         Schwämmchen (S. 85)

·         Snail Klebeband, Dimensionals Klebekissen (S. 87)

Die Hochzeits-Variante

8 Kommentare

Natürlich kann man die Geld- bzw. Gutschein-Karte auch für eine Hochzeit abwandeln:

Diese Farben wirken doch so richtig schön edel, oder? Es handelt sich um Saharasand, Schwarz, Burgunderrot und Konfettiweiß. Das Stempelset heisst „Für immer und ewig“ und eignet sich nicht nur für Hochzeitskarten. Der Hintergrund wurde mit dem Forever Flowers-Rad gestempelt.

Die Blumen habe ich mit dem Aquapainter und den Watercolor Wonder Crayons angemalt. In die Mitte kam dann eine Halbperle. Das breite gerippte Geschenkband in Burgunderrot rundet das Ganze dann ab. Mir gefällt vor allem die Schlichtheit der Karte.