Mitmach-Aktion von Stampin‘ Up! und Mollie Makes: ein fantastischer Tag in der Schule!

2 Kommentare

Ich hatte gestern einen tollen Tag: ich durfte in einer Grundschulklasse helfen, die Geschenkboxen für die Mitmach-Aktion von Stampin‘ Up! und Mollie Makes zu dekorieren und zu befüllen.

Mitmach-Aktion Stampin' Up!

Ich hatte eine befreundete Lehrerin unserer Grundschule hier im Ort auf die Aktion angesprochen und ihr gefiel die Idee sofort. Gerade das Thema Sozialkompetenz passt natürlich prima in den Unterricht und so hatte sie im Vorwege schon das Thema aufgegriffen und auch die Eltern von unserer gemeinsamen Aktion informiert.

Mitmach-Aktion Stampin' Up!

Ich durfte ich in einer Kunst-Stunde dabei sein und erschien dann mit den Boxen und den Zubehörpaketen. Es wurde sofort losgelegt, alle waren mit Begeisterung dabei.

Mitmach-Aktion Stampin' Up!

Es wurde eine „Befüll-Station“ aufgebaut, natürlich alles genau abgezählt 😉 Oh oh, der eine oder andere hätte zu gern da mal hineingegriffen…

Mitmach-Aktion Stampin' Up!

Es hat mir enorm viel Spaß gemacht und ich danke hiermit ganz herzlich den Kindern, die mit soviel Liebe und Kreativität dabei geholfen haben, anderen Kindern an ihrem Geburtstag eine kleine Freude zu bereiten!

Mitmach-Aktion Stampin' Up!

Die Aktion läuft noch bis zum 15. November und vielleicht möchtest du ja auch noch mitmachen? Dann melde dich gern bei mir!

 

Schöne Schachteln

3 Kommentare

Ich habe vor kurzem einen Workshop zum Thema Schachteln gemacht und möchte euch heute meine Projekte zeigen:

Schachteln und Verpackungen

Begonnen haben wir mit der „Pommes-Schachtel“ für die Big Shot. Hier wurden einfach zwei gegeneinander geklebt und verziert. Das so entstandene Körbchen lässt sich nun prima mit ein paar Kleinigkeiten füllen.

Big Shot

Als Text habe ich Gute Besserung gewählt, in dem Stempelset Eins für alles findet man aber auch Texte für jeden anderen Anlass!

 

Pommes Frites Schachtel

Ein etwas aufwendigeres Projekt war diese Geschenkbox. Sie wird mit drei kleinen Schachteln gefüllt, die Idee dazu habe ich bei Helga Hopen gesehen.

Schachteln und Verpackungen

Da wurde dann schon ein wenig „gestöhnt“, denn es mussten drei kleine Schachteln gebastelt werden… tsss, also Mädels, nichts leichter als das, oder? Und wer sagt denn, dass alles schnell fertig sein muss?

Erstsausgabe

Das Designer Papier kommt aus dem Sortiment Erstausgabe. Es ist dünner als das normale Designer Papier, hat dafür aber auch 24 Bögen statt 12 in einer Packung. Gerade für dieses Projekt also ideal!

Nett-ikettenUm die Box selbst kommt dann eine Banderole, die wir mit der Geschenktüte Polka Dot gemacht haben. Die Federn stammen aus dem Stempelset Four Feathers, zu dem es die passenden Framelits zum Ausstanzen gibt. Den Text findet man im Stempelset Nett-iketten, auch hier gibt es eine passende Stanze.

Schachtel mit Teelicht

 

Und als letztes – dann zum Schluss endlich weihnachtliches –  Projekt kam noch die Zierschachtel mit „Guckloch“. Beim Ausstanzen der einzelnen Teile mit der Thinlits Form wird einfach gleich der Stern aus der Stern-Kollektion mit ausgestanzt.

Prägeform

Die eine Seite des Stanzteils wird dann mit der schönen Prägeform Glückssterne geprägt.

Stern Kollektion

In der Schachtel ist ein elektrisches Teelicht, das wir mit dem Washi Tape Stille Nacht beklebt haben. Das sieht allerliebst aus, wenn man es anschaltet und es flackert dann ein bisschen in der Box.

EtikettanhängerDer Text stammt aus dem Stempelset Für dich und -hurra – auch hier gibt es eine passende Stanze, die es zusammen sogar als Produktpaket mit 15% Rabatt gibt!

 

Geschenkschachteln Schnelle Überraschung

Hinterlasse einen Kommentar

Die neuen Geschenkschachteln von Stampin‘ Up! machen einem das Schenken wirklich einfach. Wir waren zu einem runden Geburtstag eingeladen und ich suchte nach einer Verpackungsidee für meinen selbstgemachten Himbeerlikör.

Geschenkschachteln Schnelle Überraschung

Da kam mir die Geschenkschachtel gerade recht!

Designer Papier Farbenspiel

Ich habe sie zunächst von außen mit dem Designer Papier Farbenspiel beklebt, die Farben sind so schön sommerlich und das Wetter war perfekt für eine Gartenparty.

Kordel in Petrol

Damit die Flasche nicht so hin und her wackelt, habe ich sie mit der Kordel in Petrol festgebunden. Einfach zwei Löcher in die Rückseite der Schachtel pieksen und die Kordel (ggf. mit Hilfe einer Stopfnadel) durchziehen. Daran habe ich dann das Schildchen geknotet.

Text aus Perfekte Pärchen

Für das Geldgeschenk habe ich einen kleinen Umschlag gebastelt und davor geschoben. Der Text stammt aus dem Stempelset Perfekte Pärchen, das es übrigens im Moment mit 25% Rabatt gibt! Schau dir mal hier den Flyer an:

 k-DE_Grab-your-greetings_singleFlyer

Das Schleifenband in Petrol sorgt dafür, dass die Schachtel nicht auseinander rutscht. Daran habe ich dann mit einer kleinen Klammer aus dem Zubehörset Schnelle Überraschung ein Schildchen befestigt. Und diese Blüten aus Modellierton sind einfach klasse, sie sind federleicht, wenn sie getrocknet sind, und lassen sich einfach festkleben.

Blüte aus Modellierton