Dreieck-Schachtel zum Nikolaus

6 Kommentare

Ich bastel für meine Kollegen im Büro jedes Jahr eine Kleinigkeit zum Nikolaus. Dieses Jahr habe ich diese Mini-Dreieck-Schachteln gemacht:

Edgelits Schlittenfahrt

Die Idee stammt ursprünglich von Sam Donald, ich habe nur eine Mini-Version daraus gemacht.

Schachtel zum Nikolaus

Für die Vorderseite habe ich mit den Edgelits Schlittenfahrt die süße Häuserreihe ausgestanzt. Den Text findet man in dem Stempelset Fröhliche Weihnachten.

Fröhliche Feiertage

Das Designer Papier stammt aus dem praktischen Block Fröhliche Feiertage, in dem man gleich 24 gleiche Bögen davon findet. Also ideal, wenn man viele gleiche Schachteln basteln möchte.

Designer Papier Fröhliche Weihnachten

Wenn man die Schachtel öffnet, kommt ein kleiner Nikolaus-Bonbon zum Vorschein. Sie schließt sich zwar von selbst, ich habe aber wegen des „dicken“ Bonbons noch einen Mini-Magneten als Verschluss zugefügt.

 

Update: hier ist eine Kurzanleitung:  Mini-Nikolausschachtel

Dekorierte Tüte zum Nikolaus

1 Kommentar

Benötigst du noch eine schnelle Idee für eine kleine Verpackung zum Nikolaus? Wie wäre es denn mit den schönen Tüten mit Pünktchen von Stampin‘ Up! ?

Geschenktüte Punktmuster

Eine kleine Süßigkeit ist damit schnell verpackt. Einfach etwas Schokolade hineinlegen und die Seiten umschlagen.

Framelits Tannentraum

Dann einen Banner aus Designer Papier weihnachtlich dekorieren. Ich habe das Papier aus dem Block Fröhliche Feiertage genommen. Mit den Framelits Tannentraum habe ich einen kleinen Baum in der Farbe Waldmoos und einen größeren in Olivgrün ausgestanzt. Diese werden dann einfach versetzt aufgeklebt.

Stempelset Fröhliche Weihnachten

Verschlossen wird die Tüte mit einem Rentier-Drahtclip. Der Text Vom Nikolaus stammt aus dem Stempelset Fröhliche Weihnachten, ich habe ihn mit der Stanze Abreißetikett ausgestanzt. Dann noch ein paar eingefärbte Spitzendeckchen hinter das Designerpapier kleben.