Geburtstagskarte mit dem Stempelset Eis, Eis, Baby!

1 Kommentar

Ich benötigte ein paar Geburtstagskarten. Auf der Suche nach Ideen fiel mir der Frühjahr-Sommerkatalog ins Auge, der immer auf meinem Basteltisch liegt. Mich inspirierte die längliche Karte mit dem Eis, die auf der Titelseite abgebildet ist:

Frühjahr-Sommerkatalog 2017

Die nach dieser Idee entstandene Karte sieht nun so aus:

Eis, Eis, Baby!

Vom Prinzip her die gleichen Elemente, aber doch etwas anders.

Eis aus Stanzteilen

Das Produktpaket enthält das Stempelset plus die dazu passenden Framelits, die einfach fantastisch sind. Das Ausstanzen geht damit super einfach. Dadurch, dass hier kein weißer Rand übrig bleibt, muss man auch nicht so ganz genau und exakt anlegen.  Das Herzchen in Bermudablau kommt aus dem Lack-Akzente Sortiment in Signalfarben. Ich liebe diese kleinen Akzente!

Eis, Eis, Baby!

Unter den Text kommt etwas aus dem passenden Designer-Motivklebeband-Sortiment. Mit der gestreiften Kordel in Bermudablau wird einfach eine Schleife gebunden.

Accessoires Zuckerstreusel

Und die Pailletten von den Accessoires Zuckerstreusel durften natürlich auch nicht fehlen. Man klebt sie ganz einfach mit dem Präzisionskleber auf. Mein Tipp: Flasche nicht schütteln (sonst entstehen Luftbläschen) und am besten mit der linken Hand benutzen – wenn man Rechtshänder ist. Durch die ungewohnte Handhabung nimmt man nur ganz wenig, probiert’s mal aus, ist ganz lustig. Sonst neigt man ja eher dazu, auf die Flasche zu drücken, mit Links passiert mir das auf jeden Fall nicht. So läuft nur ein kleiner Tropfen aus der feinen Spitze.

Geburtstagskarten mit dem Produktpaket Eis, Eis, Baby!