Thinlits Blütenpoesie: Karte in Marineblau mit dem Designer Papier Blumenboutique

3 Kommentare

Bei dieser Karte kamen die Schaumstoffklebestreifen zum Einsatz – und ausnahmsweite mal nicht für eine Schüttelkarte.

Blühende Worte

Von der Seite kann man gut erkennen, wie ich die Karte zusammengesetzt habe:

Recessed Panel Technique

Auf die Karten-Vorderseite werden zwei Streifen Farbkarton mit den Schaumstoffklebestreifen gesetzt.  Also ganz einfach, oder?

Thinlits Blütenpoesie

Da mir ja die Thinlits Blütenpoesie im Moment so gut gefallen, habe ich dann einfach die ausgestanzten Zweige auf die Vorderseite geklebt. Und mit meinem Wink of Stella noch etwas zum Glitzern gebracht. Mit dieser „Technik“ kann man prima Designer Papier zur Geltung bringen.

Designer Papier Stille Natur – eine Trauerkarte

5 Kommentare

Für eine Trauerkarte möchte man nicht viel Schnick-Schnack, so sollte so schlicht wie möglich sein. Das heißt aber nicht, dass sie immer Schwarz-Weiß sein muss.

Stille Natur

 

Für meine Trauerkarte habe ich das Designer Papier im Block Stille Trauer genommen.

Wetlands

Die Gräser findet man in dem Stempelset Wetlands, ich habe sie einfach in der Farbe Wildleder auf das Papier gestempelt.

Rosenzauber

Der Text ist aus dem Stempelset Rosenzauber, ich habe in Bermudablau gestempelt.

Glasklare Grüße: eine Karte für Glückspilze

2 Kommentare

Die Einweck-Gläser mit den passenden Framelits sind nicht nur etwas für diejenigen, die gern Selbstgekochtes verschenken, sie lassen sich einfach für jeden Anlass verwenden:

 

Glasklare Grüße

Ich habe damit einfach eine „Glücksbringer-Karte“ gestaltet, für jemanden, der kurz vor einer Prüfung steht.

Designer Papier Ausgefuchst

Das Glas ist gefüllt mit Glückspilzen, das Papier findet man in dem Block Ausgefuchst. Ich habe das Glas darauf gstempelt und dann ausgeschnitten, unten links kann man eine Ecke erkennen, die ich nicht gut festgeklebt habe. Da muss ich wohl noch einmal nacharbeiten (was man alles so auf einem Foto entdeckt, tss, tss). Ich habe eine schicht Präzisionskleber aufgetragen, dadurch sieht es tatsächlich so aus, als wären sie hinter Glas.

Glücksbringer

Auch das Hintergrundpapier kommt aus dem gleichen Designer Papier Block. Dann sage ich mal toi,toi,toi an alle, die demnächst Prüfung haben!

Konfirmationskarte mit Segelschiff

1 Kommentar

Für diese Konfirmationskarte habe ich die schöne Wellpappe in Sand und Weiß genommen, die mit der Auslaufliste jetzt sogar reduziert ist.

Konfirmationskarte mit Segelschiff

Das Designer Papier gab es zur Sale-A-Bration gratis und ich bin froh, noch ein paar Bögen davon zu haben. Hier passte es haargenau zum Motiv.

Segelschiff aus Stanzteilen

Für das Segelschiff habe ich ein paar Teile ausgestanzt, das war super einfach und schnell.

Designer Papier

Das Designer Papier wird gerissen und dann versetzt in mehreren Lagen aufgeklebt.

Eins für alles

Den Text findet man im Stempelset Eins für alles, das ebenfalls aus dem Sortiment geht. Leider ist es schon ausverkauft 🙁

Die große „Flebbe-Box“

4 Kommentare

Da geistert seit einiger Zeit eine kleine Box durch das Internet, die man im Dezember 2015 bei Annika Flebbe auf dem Blog finden konnte.

Geschenkbox

Mit der Anleitung, die du dir hier ansehen kannst. Sie sieht schwieriger aus, als sie ist. Ich habe sie jetzt einfach mal „Flebbe-Box“ genannt und ich hoffe, Annika verzeiht es mir  😉 Und da ich ja ein Tüftler bin, habe ich mir überlegt, dass diese Box ja auch in etwas größer sehr nett wäre…

Flebbe-Box groß

Ich war ja in Mathe in der Schule eher Durchschnitt, aber eine Sache, die ich mir gemerkt habe, ist der wunderbare Dreisatz. Damit habe ich schon so manche Vorlagen auf ein anderes Maß gebracht. Also mein Appell an alle Mathe-Lehrer da draußen: bringt den Kindern den Dreisatz bei! 🙂

Flebbe-Box XXL

Da man bei Annika die Anleitung finden kann, habe ich einfach nur die „neuen“ Maße für die große Box aufgezeichnet. Es reicht ein Bogen Designer Papier in der Größe 30×30 cm oder 12 x 12 inch. Du kannst sie dir hier herunterladen, indem du auf das Bild klickst:

Anleitung Flebbe-Box XXL

 

 

 

 

 

Handtasche aus Designer Papier

5 Kommentare

Auf meiner Facebook-Seite zeigte ich vor kurzem ein Foto von einer kleinen Handtasche im Leoparden-Look und bekam viele Anfragen dazu. Das Papier ist zur Zeit im Angebot und ich fand diese Tasche einfach zuckersüß und musste sie zeigen.

Gift Box Punch Board

Die Original-Anleitung für eine Tasche aus einem großen Bogen Designer Papier hatte ich schon vor langer Zeit auf Youtube entdeckt und habe sie dann einfach für das Designer Papier im Block abgewandelt. Und weil mich so viele nach einer Anleitung fragten, habe ich dazu ein ganz kurzes Video gedreht. In nur 10 Minuten ist so eine kleine Handtasche fertig! Schau dir das Video an und nutze mein Aktionsangebot dazu : Aktionsangebot hier klicken

Thinlits Rosengarten und Die kleinen Dinge

3 Kommentare

Die kleinen Dinge heißt ein Stempelset, das man im aktuellen Frühjahr-Sommerkatalog findet. Es passt zu dem Projektset mit gleichem Namen, kann aber natürlich auch für alles andere eingesetzt werden.

Thinlits Rosengarten

Für meine Karte habe ich zunächst das tolle Designer Papier Kunstvoll kreiert mit den wunderschönen Ranken aus dem Stempelset Timeless Textures bestempelt. Dafür habe ich wieder die „baby wipe“-Technik genommen, die ich euch hier und hier schon vorgestellt habe. Einfach ein Klassiker, der jedes Mal andere Ergebnisse erzielt. Das Designer Papier aus der Sale-A-Bration-Aktion ließ sich bis jetzt auch noch bestellen, vielleicht möchtest du ja die Gelegenheit nutzen und dir dieses Paket mit 12 tollen Bögen sichern. Dann solltest du dich aber schnell melden!

Baby Wipe Technik

Der Text wird dann direkt auf die Karte gestempelt. Dadurch, dass es sich um Klarsichtstempel handelt, durch die man quasi hindurchsehen kann, ist das Positionieren zum Glück kein Problem.

Die kleinen Dinge

Die Rose habe ich mit den Thinlits Rosengarten mit meiner Big Shot ausgestanzt. Mit Hilfe des tollen Präzisionsklebers konnte ich sie auch ganz einfach auf die Karte kleben. Das „für dich“ habe ich auf einen Banner aus einem Stück Farbkarton in Aquamarin gestempelt  und mit Dimensionals Klebekissen auf die Karte geklebt.

Die kleinen Dinge

Stempelnd durchs Jahr : Paarweise

10 Kommentare

Blog HopHerzlich willkommen zum „Stempelnd durchs Jahr“ Blog-Hop, zu dem ich als Gast eingeladen wurde. Es macht Spaß, von einem Blog zum nächsten zu hüpfen, und ich bin mir sicher, du wirst eine Menge schöner Ideen finden.

Paarweise

Für meine Karte habe ich das Sale-A-Bration Stempelset Paarweise ausgewählt. Ein Stempelset, in dem man den passenden Spruch zu jedem Anlass findet. Diese Karte haben acht ganz besondere Menschen von mir bekommen. Ich habe letztens überlegt, wer mich schon von Anfang an auf meiner Reise mit Stampin‘ Up!  begleitet. Diese acht Personen habe ich dann mit der Karte und einem kleinen Geschenk überrascht. Ich hoffe, die lesen das jetzt – vielen lieben Dank für eure Treue und Freundschaft! Und auf viele weitere Jahre 😉

Liebesblüten

Das Designer Papier Liebesblüten mit den romantischen Farben Kirschblüte und Savanne findet man im Frühjahr-Sommerkatalog von Stampin‘ Up!. Ich habe ein paar Quadrate ausgeschnitten und sie wie bei meiner Konfirmationskarte für unsere Tochter zusammengefügt.

Schmuck Botanischer Garten

Dazu kamen dann ein paar Accessoires, die Schmuck-Accessoirs Botanischer Garten zum Beispiel.

Glitzerpapier in Kirschblüte

Oder ein Herz aus dem Glitzerpapier in Kirschblüte.

Paarweise

Der Text aus dem Gratis-Stempelset Paarweise passte natürlich genau!

Und nun hüpft mal schön weiter, hier die Liste der Teilnehmer:

 

Nicole Künzig

Daniela Hikade

Nadine Weiner

Anja Luft

Heike Fallwickl  

Sabine Rüdiger 

Cornelia Jansen

Tina Vorwergk  

Nadine Buhl

Rubina Haji

Constanze Wirtz

Doris Kroh