Stamp Camp 2015

2 Kommentare

Oh, wie war es wieder schön! Zum diesjährigen Stamp Camp 2015 hatten wir wieder 30 Gäste und konnten gemeinsam einen tollen kreativen Vormittag verbringen. Ich genieße das immer sehr!

Workshop

Wir – das sind Doro, Maike, Angela, Nina, Susanne, Hanna (unser fleißiges Helferlein und Flohmarkt-Kassenfee) und ich. Wir haben uns tolle Projekte überlegt, die die Teilnehmer dann in Gruppen nachbasteln konnten. Ich zeige euch mal, was wir uns ausgedacht haben:

Technik FoxiOxiDoro hat diese tolle Karte mit der „Oxiclean“-Technik vorgestellt. Damit sieht der Hintergrund aus, als wären Schneeflocken in der Luft. Wunderschön!

FaltkarteBei Maike konnte man lernen, wie man diese interessante Falttechnik für einen Gutschein basteln kann.

TascheAngela zeigte, wie man mit Hilfe des Falzbrettes für Geschenktüten diese schöne Tasche macht.

WimpelketteNina hat sich diese winterliche Wimpelkette ausgedacht. Und wie gut, dass wir Susanne als „Frau für alle Fälle“  hatten!

Windlicht mit Falzbrett für GeschenktütenUnd ich habe mir dieses Windlicht ausgetüftelt, dass man mit Hilfe des Falzbrettes für Geschenktüten macht. Da gingen beim Herumtüfteln so einige Bögen Farbkarton in den Mülleimer 😉 – aber wenn ich mir mal etwas in den Kopf setze…am Ende passte dann alles.

Vielen lieben Dank an alle Teilnehmer – ja ich weiß, nächstes Jahr wieder! – und an meine Mädels. Ihr seid spitze!

2 Gedanken zu “Stamp Camp 2015

  1. Hallo Doris,ich habe versucht rauszufinden was die Oxi-Technik ist bzw,wie sie geht.Leider habe ich NIX gefunden.Kannst du mir weiterhelfen?
    LG Anja

  2. Hallo Anja,
    ich leite deine Anfrage mal per Email an Doro weiter, die die Technik auf dem Stamp Camp vorgestellt hat.

Hinterlasse einen Kommentar!