Schnelle Criss-Cross Karte

7 Kommentare

Ich möchte euch heute eine schnelle Karte zeigen, die sich prima für kleine Grüße oder Gutscheine eignet.

Schnelle Criss-Cross Karte

Man nimmt zunächst eine ganz normale Karte und schneidet die eine Hälfte diagonal durch.

Diagonal zuschneiden

Dann nimmt man ein 14 x 10 cm großes Stück Designer Papier (ich habe hier „Straßenfest“ genommen) und schneidet es ebenfalls diagonal durch. Damit beklebt man die beiden entstandenen Dreiecke.

Designer Papier aufkleben

Und nun kommt der „Trick“: man klebt das eine Dreieck in die Karte, dabei nimmt man am besten Selbstklebestreifen. Ein Streifen an der rechten Seite genügt.

Dreieck einkleben

Dann kommt ein Streifen auf die linke Innenseite der Kartenvorderseite. Klebe dieses Dreieck fest, so entsteht die Tasche.

Vorderseite ankleben

Nun fehlt nur noch ein Kärtchen, das man in diese Tasche stecken kann. Hier kann man dann zum Beispiel auch eine Gutschein-Karte aufkleben.

Einschubkarte

Nun muss nur noch die Vorderseite dekoriert werden. Ich habe hier das schöne neue Band in Mitternachtsblau genommen. Das Stempelset ist exklusiv für Gastgeberinnen und heißt Peppiges Potpourri. Man findet es mit der passenden Stanze im aktuellen Herbst-Winterkatalog, den ich dir gern zuschicken kann.

Peppiges Potpourri

7 Gedanken zu “Schnelle Criss-Cross Karte

  1. Danke für die tolle Idee ,werde ich morgen noch basteln und Samstag gleich verschenken.
    Lg.Erika

  2. Das ist eine wirklich schöne Karte. Zunächst konnte ich mich mit den neuen In-Colors nicht recht anfreunden; aber mit dem Tollen DS-Papier sieht die Karte so schön aus.
    Danke für die Anleitung, werde ich mal probieren.
    Liebe Grüße
    Magdalena

  3. Oh, was für eine schöne Karte 🙂 UND…ich sehe ich war schon lange nicht mehr hier. Neues blogdesign, das sieht ja super aus. Gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße Doris

Hinterlasse einen Kommentar!