Quartett fürs Etikett – Aus meiner Küche für dich

Hinterlasse einen Kommentar

Ich bin gut erholt aus dem Urlaub zurück und möchte euch heute eine einfache Verpackung mit dem Tütenfalzbrett mit einer passenden Karte zeigen.

Quartett fürs Etikett

Die Tüte habe ich aus Farbkarton in Sommerbeere mit dem Tütenfalzbrett gemacht. Das sind ein paar einfache Falzungen und Stanzungen, etwas schönes Schleifenband und voilà, die Tütenverpackung ist fertig.

Aus meiner Küche

Der Text stammt aus dem Stempelset Quartett fürs Etikett, dass es mit passender Stanze sogar mit 10% Rabatt gibt. Das Papier auf der Vorderseite mit dem tollen Ombré-Farbverlauf stammt von dem Designerpapier-Block Farbenspiel.

Quartett fürs Etikett

Für die Karte habe ich das gleiche Papier verwendet.

Vielen Dank von Herzen

Auch dieser Text und der Schnörkel-Hintergrund stammen aus dem gleichen Stempelset. Das „vergrößerte“ Etikett im Hintergrund ist einfach aus zwei ausgestanzten Etiketten zusammengesetzt. Die tollen Lackakzente mit Glitzereffekt haben auch den Ombré-Effekt.

 

 

Open House in Handewitt

1 Kommentar

Ich hatte zu einem Open House zum neuen Katalog von Stampin‘ Up! eingeladen und was war das für ein schöner Tag! Herrliches Wetter, gut gelaunte Gäste, Kaffee und Kuchen – was will man mehr?

Stampin' Up! Katalog 2016-2017

Viele Karten hatte ich als Tauschprojekte (Swaps) von der Stampin‘ Up! Prämienreise mitgebracht, ein paar habe ich geschickt bekommen, da kommt ein bisschen was zusammen:

Incentive Trip 2016 Swaps

Ich konnte vorher mit ein paar meiner neuen Schätze spielen und damit dann paar Muster und Ideen vorbereiten.

Swirly Bird

Eins meiner absoluten Favoriten ist das Stempelset Swirly Birds mit den dazu passenden Thinlits Wunderbar verwickelt. Ich habe es für meinen kleinen Bilderrahmen mit den Texten aus dem Stempelset Bannerweise Grüße kombiniert.

Perfekt verpackt

Jeder Gast konnte dann eine Tüte mit Karten und Bändern in den neuen In Color Farben 2016-2018 mit nach Hause nehmen. Ich bin mir sicher, jder entdeckt schnell seinen Lieblingsfarbe. Die Tüten habe ich mit dem Stempelset Perfekt verpackt dekoriert, die Farben Smaragdgrün, Kürbisgelb und Türkis passen herrlich zum Sommer.

Swirly Birds

Meine Gäste konnten dann eine Karte mit dem Stempelset Swirly Birds und den Texten aus dem Set Perfekt verpackt basteln. Die Idee für diese Karte hatte ich bei Becky Roberts entdeckt. Die Farben sind Pfirsich Pur, Flamingorot und Farngrün.

Für Lieblingsmenschen

Und auf meiner schönen Terrasse konnte dann noch eine kleine Verpackung mit dem Falzbrett für Geschenktüten für Gesichtscreme oder Nagellack gewerkelt werden. Das Designer Papier heißt Pink mit Pep und der Text stammt aus dem Stempelset Für Lieblingsmenschen.

Glücklos

A pro pos, ich habe am 02.06. auf meiner Facebook-Seite den Gewinner des Glückloses 0275 gezogen, der das Stempelset von mir bekommt. Herzlichen Glückwunsch!

Die nächste Verlosung ist am 16. Juni!

 

 

 

 

Sterntüte in Gold mit dem Designer Papier Zauberwald

44 Kommentare

Manchmal muss es ja nur eine Kleinigkeit sein. Für die Kolleginnen meines Mannes habe ich diese Sterntüten gebastelt:

Falzbrett für Geschenktüten

Die Tüte in Sternform wird ganz einfach mit dem Falzbrett für Geschenktüten gefaltet, meine Newsletter-Leser haben vor kurzem die Anleitung dazu von mir bekommen. Ich habe das Designer Papier Zauberwald dafür genommen. Die Kombination aus Weiß, Schwarz und Gold ist einfach edel.

Fröhliche Stunden

Das verwendete Stempelset heißt Fröhliche Stunden. Ich habe damit jetzt schon so viel gemacht, es ist offensichtlich mein Lieblings-Stempelset aus dem Herbst-Winterkatalog. Viel Glitzer und Blinbling… herrlich. Schwarzes Glitzerpapier, Glitzerband in Gold und ein goldener Glitzerstern – da funkeln dann auch die Augen.

Sterntüte

Die Form der Tüte lässt sich von oben gut erkennen. Und die Empfängerin freut sich bestimmt über die Gutscheinkarte.