Mein Swap für Madeira

2 Kommentare

Du wirst es sicherlich schon bei meinen Kolleginnen gelesen haben, letzte Woche waren mein Mann und ich mit Stampin‘ Up! auf Madeira. Das eindeutige Highlight dieser Reise war für mich (neben der tollen Gruppe an fantastischen Menschen) die Bootstour mit dem Catamaran zu den Delphinen!

Madeira 2015

Was zunächst ziemlich „wacklig“ aussah war am Ende der perfekte Ort, um die Delphine zu beobachten.

Madeira 2015

Sie schwammen mit dem Boot um die Wette, faszinierende Tiere! Wer nach Madeira kommt, sollte sich das nicht engehen lassen.

Dies war der Swap, den ich für die Madeira-Fahrt vorbereitet hatte. Ich wollte gern etwas mit den neuen Produkten aus dem Katalog machen, und habe die Sachen aus der Vorbestellung genommen, da ich die 54 Swaps früh fertig machen wollte. Für diese Variante habe ich die Farbe Grasgrün genommen.

Madeira 2015

In dem kleinen Umschlag aus dem neuen Umschlagpapier in den In Color Farben 2015-2017, den ich mit dem envelope punch board gemacht habe,  sind – natürlich – Blumensamen. Schließlich ist Madeira ja die Blumeninsel, oder? Ich hoffe, dass meine Kolleginnen die Samen einpflanzen und sich dann an die Reise erinnern, wenn sie blühen.

Madeira 2015

Madeira 2015Dies sind übrigens meine „TOP 5 “ von den Swaps – fällt dir etwas auf? Alle harmonieren farblich miteinander! Das fiel mir erst auf, als ich sie zusammen gelegt habe. Taupe und Minzmakrone, offensichtlich eine beliebte Farbe…

Madeira 2015

EPB: Verpackung für Ostereier

2 Kommentare

Mit dem Falzbrett für Umschläge (envelope punch board) kann man ja bekannterweise nicht nur Umschläge falzen. Ich habe hier als Verpackung kleine Schachteln gefaltet. Es begann mit kleinen roten Ostereiern aus Marzipan, für die ich eine passende Verpackung benötigte…

EPB Box

Der Designer Papier Block Jede Menge Liebe aus dem Frühjahr-Sommerkatalog ist natürlich ideal, wenn man eine ganze Reihe von diesen kleinen Schachteln basteln möchte. Ich habe diese schöne Idee bei Sam Donald gefunden, schau mal hier. Ich habe die Seitenteile nach außen statt nach innen geklebt, das macht die kleine Box noch interessanter, oder?

Crazy about you

Den Text habe ich mit dem Stempelset Du bist… zusammen gesetzt, das ich auch auf Englisch besitze. Da ich mich immer häufiger auf internationalen Demonstratoren-Treffen herumtreibe, ist so ein englisches Set natürlich für meine Swaps unverzichtbar.

Envelope punch board

Und da versteckt sich das kleine Marzipan-Ei…

Meine Swaps für die Stampin‘ Up! Convention 2014

9 Kommentare

Ich bin noch gar nicht dazu gekommen, meine Fotos von der Stampin‘ Up! Convention in Brüssel zu sichten… aber ich möchte euch kurz einen meiner Swaps zeigen:

Swaps Convention 2014

Diese kleinen Schächtelchen habe ich mit dem Envelope Punch Board gemacht. Wenn man die Maße erst einmal hat, geht es ja ganz schnell, so entstand eine ganze Kiste voll.

Swaps Convention 2014

Den Text habe ich bewusst auf Englisch gewählt, da die Convention ja fast „international“ ist und mit Englisch liegt man da ja immer richtig. Er stammt aus dem Stempelset Something to say.

Swaps Convention 2014

In diesen kleinen Schachteln befinden sich Dankeschön-Bonbons in Herz-Form.

Envelope Punch Board: Merci verpacken

1 Kommentar

Für eine Kollegin durfte ich eine Packung Merci dekorieren. Als Thema wurde „maritim“ gewünscht und ich griff zum Designer Papier Auf hoher See, das es im Katalog 2013-2014 gab.

Envelope Punch Board

Zum Glück gibt es inzwischen Berechnungstabellen pfiffiger Demonstrator-Kolleginnen (zum Beispiel hier), mit denen man ganz schnell die Maße für die Schachtel ausrechnen kann. Eine super Sache, die mir schon ganz oft geholfen hat. Tausend Dank dafür!!!

Envelope Punch Board

So war im Nu ein entsprechende „Umschlag“ für die Packung gefalzt und geklebt. Als Verschluss habe ich einen Magneten genommen. Damit man noch einen Gruß schreiben kann, habe ich ein kleines Kärtchen mit hineingelegt.

Envelope Punch Board

Die Vorderseite habe ich mit dem Stempelset Wetlands dekoriert, das ich mit seinen kleinen Strandläufern so schön finde. Mit dem Schwämmchen und einem grob abgerissenen Zettel habe ich dann noch eine Wasserlinie dargestellt. So erreicht man mit einfachen Mitteln den gewünschten Effekt.

Envelope Punch Board

Der Text stammt aus dem Stempelset Alles nur Sprüche, das es zum Glück auch im  Katalog 2014-2015 noch gibt.

Envelope Punch Board: Osterkörbchen

10 Kommentare

Meine Newsletter-Leser haben von mir die Anleitung für diese kleinen Osterkörbchen bekommen, die man mit dem Envelope Punch Board (Stanz- und Falzbrett für Umschläge) ganz einfach machen kann.

Envelope Punch Board

Das Designer Papier-Set  Farbenwunder beinhaltet dieses tolle Papier, das musste ich einfach dafür nehmen.

Designer PapierDie Blüte habe ich aus den Stempelsets Flower Shop und Petite Petals zusammengesetzt. In die Mitte kam dann noch eine „Dahlie“, die gibt es im Sortiment mit 5 In Color Farben.

Petite Petals

Der größere Korb wurde aus dem Designer Papier Süße Sorbets gemacht, das man sich noch bis Ende März frei aussuchen kann, wenn man für 60 Euro bestellt.

Süße Sorbets

Der kleine Hase kommt übrigens aus dem Stempelset Kleine ganz groß,  das eigentlich für Babykarten gedacht ist.

Osterhase

 

Envelope Punch Board: File Folder Gutschein Karte

Hinterlasse einen Kommentar

Natürlich verschenken wir zu Weihnachten gern Gutscheine. Mit dem Envelope Punch Board lassen sich ganz toll diese File Folder Karten basteln:

Envelope Punch Board Gutscheinkarte

Wie man eine File Folder Karte macht, kann man auf  Youtube sehr schön sehen, zum Beispiel hier:

Meine Karte verschließt sich dann durch eine Banderole, die ich dann weihnachtlich gestaltet habe. Ach, und Fähnchen müssen bei mir im Moment überall drauf sein, es ist eine Sucht.

Envelope Punch Board File Folder CardSchade, dass ich mit Blitz fotografieren musste, da kommen die Farben gar nicht so schön rüber. Aber wie das in Norddeutschland ist: morgens geht die Sonne auf… und gleich wieder unter!

Die Karte sollte „cool“ sein, also nicht in so typischen Weihnachtsfarben Grün und Rot. Und Anthrazit kombiniert mit Chili und Glitzer ist doch cool, oder?

File Folder Gutscheinkarte

Klappt man sie auf, erscheint innen der Platz für den Text. Man kann auf der anderen Innenseite auch noch eine „Tasche“ für einen Gutschein oder einen Geldschein einkleben, die wurde hier aber nicht benötigt. Ich finde, gerade für junge Leute ist das eine tolle Variante für eine Weihnachtskarte.

 

Envelope Punch Board: Schachteln für eine Rocher-Kugel

8 Kommentare

Als kleine „Nettigkeit“ auf dem weihnachtlich gedeckten Tisch eignen sich diese kleinen Rocher-Schachteln ganz prima:

Envelope Punch Board Rocher Boxes

Die Schachteln habe ich mit meinem Envelope Punch Board gemacht, das ging natürlich schnell. Das Schöne dabei ist, dass ich das so ganz nebenbei abends beim Fernsehen machen kann… na ja, bis die Familie von dem Stanz-Geräusch genervt ist. Dann kommt irgendwann die Frage: „Sag mal, wie viel von diesen Dingern muss du noch machen?“ Und ich weiß, okay, genug für heute. Dabei ist die Stanze ja nun wirlich leise, oder?

Schachteln mit dem Envelope Punch Board

Ich habe wieder mein Stempelset Aller Kreationen Anhang genommen und den Weihnachtsmann einfach quadratisch zugeschnitten.

Envelope Punch Board Schachtel

 

 

 

Adventskalender Blog Hop 5. Türchen

3 Kommentare

Adventskalender

Wir haben uns mit ein paar Mädels zusammengetan und einen Adventskalender Blog Hop organisiert. Dabei springt man von einem Blog zum nächsten und jeden Tag wird etwas anderes vorgestellt. Du hattest bestimmt schon das 4. Türchen bei   Sina  geöffnet, oder?

Hier öffnet sich nun das 5. Türchen des Adventskalenders:

 Weihnachtskarte mit GeldumschlagBei meinen Weihnachtskarten mit einem Geldumschlag habe ich die neuen Thinlits benutzt. Hier habe ich die Circle Card genommen und ich erkläre dir gern, wie ich das gemacht habe.

Pop-Up- Karte KreisDu stanzt zuerst aus einem Stück Farbkarton in Olivgrün die Pop-Up-Karte aus.

Thinlit Circle CardDann habe ich sie so gefaltet, dass der Kreis auf der linken Seite ist.

Flüsterweißen Karton aufklebenKlebe dann ein Stück flüsterweißen Farbkarton in der Größe 7 x 14 cm auf die hintere Seite.

Klammern in silberMit Klammern steckst du nun die Pop-Up-Form zusammen.

Karte auf 10 cm kürzenLege nun dieses zusammengesteckte Stück bei 10 cm in deiner Schneidemaschine an und schneide einen schmalen Streifen ab.

Washi Tape StilmixKlebe dann einen Streifen Washi Tape auf die untere Kante, hier habe ich das passende Motivklebeband Stilmix genommen.

mit Dimensionals aufklebenKlebe die Pop-Up-Karte dann mit den Dimensionals Klebekissen auf eine Karte in Chilirot.

Erfüll dir einen kleinen WunschStempel und Stanze dir dann den Text für die Karte. Hier habe ich das Stempelset Kleiner Wunscherfüller genommen. Klebe den Text mit Dimensionals Klebekissen auf.

englische Version Kleiner WunscherfüllerDie englische Version von diesem Stempelset heißt Merry little Christmas. Der Stern wird übrigens zuerst aus dem großen Kreis ausgestanzt, dann stanzt man ihn noch einmal mit dem tollen Glitzerpapier und klebt diesen dann mit einem Miniklebepunkt in den ausgestanzten Stern.

Falz- und Stanzbrett für UmschlägeFür den kleinen Geldumschlag, der hinter den Kreis gesteckt wird, habe ich das Maß für die „Gift Card“ in der Größe 2 x 3 1/2 inch gewählt. Dazu muss ich dann mein Designer Papier aus dem Sortiment Stilmix in der Größe 5 x 5 inch zuschneiden.

Umschlag selber machenLege dein Designer Papier dann bei der 2 inch Markierung an, stanze und falze. Dann die gefalzte Linie bei der „Nase“ anlegen, stanzen falzen, usw.

Ecken abrundenRunde dann alle vier Ecken ab.

Umschlag zusammenklebenKlebe den Umschlag dann zusammen und stecke ihn hinter die Kreise. Fertig!

Umschlag

Und morgen kannst du das 6. Türchen bei Agnes öffnen!