Kurs im Karton: Weihnachtskarten 2016

2 Kommentare

Ab dem 01. September ist der neue Herbst-Winterkatalog 2016 von Stampin‘ Up! gültig und es gibt jede Menge schöne neue Produkte  – vor allem für Weihnachtskarten. Ich habe mir ein paar schöne Karten überlegt und einen neuen Kurs im Karton zusammengestellt.

KIK Weihnachtskarten Blog

Was ist ein Kurs im Karton?

Du bekommst von mir das Material für acht Weihnachtskarten plus ein paar Geschenkanhänger und Mini-Kärtchen zugeschickt. Per Email sende ich dir die Foto-Anleitung als pdf und du kannst dann zuhause nach Lust und Laune basteln.

Also ideal für diejenigen, denen die zündende Idee fehlt, deren Zeit begrenzt ist oder die sich einfach nicht so viel Material anschaffen wollen. Also völlig stressfrei!

Hier der Inhalt des Paketes:

  • Designer Papier Zuckerstangenzauber,  6 verschiedene Bögen in der Größe 10×15 cm
  • je zwei Karten in den Farben Espresso, Glutrot, Savanne und Flüsterweiß
  • Kordel Zuckerstangenzauber, Glutrot und Flüsterweiß mit Metallic-Faden je 2 m
  • Glöckchen, je 4 Stück in Rot und Silber
  • Glitzerpapier Diamantgleißen 10×15 cm
  • Juteband 0,5 m
  • je 1/2 Bogen Farbkarton in Espresso, Glutrot, Savanne und Flüsterweiß
  • verschiedene Stanzteile in Flüsterweiß für die Texte (Kreise, Quadrate, Ovale)

Preis inkl. Verpackung und Versand: 10 Euro

 

Meine Empfehlung:

Gleich das Stempelset Drauf und Dran (Herbst-Winterkatalog Seite 33, Artikelnr. 143162) für 25 Euro mitbestellen.

Preis inkl. Stempelset: 35 Euro

 

Wie wäre es denn, wenn du gleich mehrere Pakete bestellst und dich dann mit deinen Freundinnen zum Basteln triffst?  Einfacher kann ein nettes kreatives Treffen nicht sein, oder?

Der Kurs im Karton kann bis zum 10.09.2016 bei mir bestellt werden, die Anzahl ist begrenzt. Melde dich am besten sofort hier an:

Ich möchte den Kurs im Karton Weihnachtskarten bestellen

 

Klarsichtstempel der Form anpassen

2 Kommentare

Als ich letztens diese Geburtstagskarte entwarf, musste ich ein bisschen mit dem Klarsichtstempel herumexperimentieren.

So viele Jahre

Ich wollte die Zahl gern auf den ausgestanzten Kreis kleben und den Text an den Rand stempeln. Der Text passte aber nicht so richtig dazu. Die Rundung war einfach falsch.

Klarsichtstempel

Aber zum Glück sind die Klarsichtstempel flexibel! Schau dir hier in nur  1  1/2 Minuten an, wie ich das Problem gelöst habe:

 

Die große „Flebbe-Box“

4 Kommentare

Da geistert seit einiger Zeit eine kleine Box durch das Internet, die man im Dezember 2015 bei Annika Flebbe auf dem Blog finden konnte.

Geschenkbox

Mit der Anleitung, die du dir hier ansehen kannst. Sie sieht schwieriger aus, als sie ist. Ich habe sie jetzt einfach mal „Flebbe-Box“ genannt und ich hoffe, Annika verzeiht es mir  😉 Und da ich ja ein Tüftler bin, habe ich mir überlegt, dass diese Box ja auch in etwas größer sehr nett wäre…

Flebbe-Box groß

Ich war ja in Mathe in der Schule eher Durchschnitt, aber eine Sache, die ich mir gemerkt habe, ist der wunderbare Dreisatz. Damit habe ich schon so manche Vorlagen auf ein anderes Maß gebracht. Also mein Appell an alle Mathe-Lehrer da draußen: bringt den Kindern den Dreisatz bei! 🙂

Flebbe-Box XXL

Da man bei Annika die Anleitung finden kann, habe ich einfach nur die „neuen“ Maße für die große Box aufgezeichnet. Es reicht ein Bogen Designer Papier in der Größe 30×30 cm oder 12 x 12 inch. Du kannst sie dir hier herunterladen, indem du auf das Bild klickst:

Anleitung Flebbe-Box XXL

 

 

 

 

 

Handtasche aus Designer Papier

5 Kommentare

Auf meiner Facebook-Seite zeigte ich vor kurzem ein Foto von einer kleinen Handtasche im Leoparden-Look und bekam viele Anfragen dazu. Das Papier ist zur Zeit im Angebot und ich fand diese Tasche einfach zuckersüß und musste sie zeigen.

Gift Box Punch Board

Die Original-Anleitung für eine Tasche aus einem großen Bogen Designer Papier hatte ich schon vor langer Zeit auf Youtube entdeckt und habe sie dann einfach für das Designer Papier im Block abgewandelt. Und weil mich so viele nach einer Anleitung fragten, habe ich dazu ein ganz kurzes Video gedreht. In nur 10 Minuten ist so eine kleine Handtasche fertig! Schau dir das Video an und nutze mein Aktionsangebot dazu : Aktionsangebot hier klicken

Herbstliche Karten mit der Baby-Wipe Technik

1 Kommentar

In meinem letzten Workshop wollte ich meinen Gästen gern die Baby-Wipe Technik zeigen. Baby-Wipes sind Feuchttücher und mit denen kann man sich schnell und einfach Stempelkissen selber machen.

Baby-Wipe-Technik

Man tropft dazu einige Tropfen von der Nachfüllfarbe auf ein Feuchttuch und schafft sich dadurch quasi ein individuelles Stempelkissen. Ich lege immer eine Plastikfolie unter das Tuch, damit die Farbe im Tuch bleibt und nicht in das Papier da drunter läuft (oder den Tisch verfärbt- oh Schreck!) . Die Farben hier sind Osterglocke, Kürbisgelb und Terrakotta. Mein Tipp: nimm die günstigsten Feuchttücher, die teuren haben meistens eine „Wabenstruktur“ oder ähnliches, das sieht man später auf dem Stempelabdruck.

Baby-Wipe-Technik

Nun benutzt man dieses Tuch wie jedes andere Stempelkissen auch, tupft also den Stempel dort hinein und stempelt dann. Je nachdem wo ich den Stempel auf das Tuch setze, erhalte ich jedes Mal ein anderes Farbzusammenspiel.

Baby-Wipe-Technik

Ich habe das Stempelset Blättertanz aus dem aktuellen Herbst-Winterkatalog genommen, denn die Blätter eignen sich ganz hervorragend für diese Technik.

BlättertanzBei der ersten Karte habe ich die Blätter – ohne den Stempel zwischendurch sauber zu machen – jedes Mal auf eine andere Stelle meines „Feuchttuch-Stempelkissens“ gedrückt und erhielt dadurch diese schönen Farbunterschiede.

Kordel VanilleAls kleinen Hingucker kam eine Schleife aus der schönen Kordel in Vanille auf die Karte.

Sassy Salutations

Der Text stammt aus dem Stempelset Sassy Salutations. Happy Birthday ist ja international, das versteht jeder.

Baby-Wipe-TechnikBei der zweiten Karte – wir haben gleich zwei gemacht, wenn man denn schon so ein farbenfreudiges Feuchttuch hat – habe ich das große Blatt aus dem Stempelset genommen.

Trio-Stanze

Hier kam dann auch die neue Trio-Stanze zum Einsatz. Achtet darauf, dass ihr sie in der Mitte ganz herunterdrückt (am besten auf dem Tisch liegend mit dem Handballen) und nicht nur mit einer Ecke, damit ihr ein schönes Stanzergebnis erzielt.

Trio Stanze

Und noch eine weitere Idee: stempelt das Motiv auf ein Stück Aquarellpapier und sprüht es leicht mit etwas Wasser ein – die Farben verlaufen dann sehr schön.

Baby Wipe

 

 

 

Unser Team-Wochenende 2015

5 Kommentare

Ach, war das wieder schön! Am Wochenende habe ich mich mit 33 Demonstratoren aus meinem Team zu unserem (inzwischen schon fast traditionellen) Team-Wochenende im Norden getroffen.

Team-Wochenende 2015

Diese Treffen sind einfach unbezahlbar! Die Gespräche, das Lachen und die Informationen, die man bei so einem Treffen teilt, laden meine „Akkus“ immer wieder auf, es macht riesig Spaß!

Ich möchte euch eine Karte zeigen, die ich mit der „Rost-Look“-Technik gestaltet und beim Team-Wochenende gezeigt habe:

Thinlits Schmetterlinge

Man findet eine englische Anleitung für diese tolle Technik auf You tube, schaut mal hier:

Aus der Nähe sieht der Schmetterling so aus:

 

Schmetterling rostigDas macht richtig Spaß, da ein bisschen herumzuexperimentieren!

Mix-MarkerDen Schriftzug findet man in dem Sale-A-Bration Stempelset Wie du bist, das man sich für eine 60 Euro-Bestellung gratis dazu aussuchen kann. Und auch die Mix-Marker, mit denen ich die Perlen angemalt habe, kann man wählen.

Ich kann euch auch noch einen Trick verraten, wie das Herauslösen des Schmetterlinges aus der Thinlit-Form ganz einfach geht. Ich benutze „Wegwerf-Staubtuch“, das ich auf die untere Acrylplatte unter den Farbkarton lege, dann einen Bogen Sahneabdeckpapier oben auf den Farbkarton und dann erst die Thinlit-Form. Zum Schluss die zweite Acrylplatte oben drauf legen und durchnudeln. Einfach und günstig.

Schmetterling ThinlitsIch habe festgestellt, dass diese einfache Lage von dem Staubtuch am besten funktioniert. Im Internet kursieren noch andere Ideen mit mehreren Lagen, aber dann bekam ich Abdrücke von der Thinlit-Form (diesen ganzen vielen kleinen Löcher drücken dann durch) auf dem Farbkarton. Das bringt mich dann auch nicht weiter.

Thinlit Schmetterling

Ich möchte hier keine Werbung machen, aber diese beiden Produkte gehören nun unbedingt zu meiner Big Shot Stanz-Station 😉

 

 

 

 

 

Schnelle Tischdeko für die Konfirmation

2 Kommentare

Mit der Anhägerstanze lassen sich ganz schnell niedliche Schokoladen-Marienkäfer verpacken:

Schokoladen-Käfer

Nimm dazu einen Streifen Farbkarton, 5 cm breit und 17 cm lang. Falte diesen bei 3 und 10 cm.

Tischdeko

Stanze dann ein „Guckloch“ für den Käfer hinein.

3/4 Kreisstanze

Ich habe dann mit Hilfe meines „Stamp-A-Ma-Jig“ Stempelpositionierers den Text aus dem Stempelset Happy Watercolor in Glutrot aufgestempelt.

Stamp-A-Ma-Jig

Auf die kurze Lasche wird dann mit dem Tombow Flüssigkleber ein Stück Designer Papier aufgeklebt und nach dem Trocknen mit der Anhängerstanze ausgestanzt.

Tombow MultikleberTischdeko

Klebe den Schokoladenkäfer dann am besten mit einem Dimensionals Klebekissen hinein.

Tischdeko

Markiere dann mit einem Bleistift an welcher Stelle die Lasche vorne schließt, piekse dort ein kleines Loch hinein und stecke eine Miniklammer als Verschluss durch.

Miniklammer-Verschluss

Die Miniklammer hält dann die Lasche. So sind ganz schnell viele kleine Käferlein für die Kaffeetafel verpackt. Wenn man möchte, kann man ja auch noch den Namen des Gastes draufschreiben oder mit ein paar ausgestanzten Blümchen verzieren. Ich bin mir sicher, da fällt dir noch viel mehr ein!

Happy Watercolor

 

Tischdeko mit der Anhängerstanze

3 Kommentare

Mit der neuen Anhängerstanze lassen sich nicht nur Anhänger wunderschön gestalten, sondern auch Tischdeko gelingt damit ganz leicht.

Anhängerstanze

Hier habe ich einfach einen Streifen Farbkarton in der Größe 20 x 5 cm genommen und bei 2, 4, 8, 12, 16 und 18 cm gefalzt. Dann werden die Enden mit der Anhängerstanze gestanzt und Vorder- und Rückseite geprägt.

Anhängerstanze

Mit der neuen Big Shot Stanzform Spiralblume habe ich dann eine kleine Blüte aus dem Designer Papier Süße Sorbets ausgestanzt und ziemlich eng aufgewickelt. Dazu habe ich einen Bleistift genommen und am Schluß mit einem Klecks Heißkleber die Blüte zusammengeklebt. Wenn man sie so eng wickelt, sieht sie nicht so sehr wie eine Rose aus, finde ich.

Kleine BlüteMit ein paar kleinen Accessoires kann man dann alles noch etwas verfeinern, mit dem kleinen Knopf zum Beispiel, durch den ich ein Stück Kordel in Calypsp geknotet habe. Auch hier habe ich ein bisschen Heißkleber zum Festkleben genommen.

AnhängerstanzeDen Text habe ich aus dem Stempelset Kleiner Wortschatz. Ich habe ihn einfach auf einen Streifen flüsterweißen Karton gestempelt, den ich dann zum Fähnchen zugeschnitten habe.